Elena Bundela Yoga Coaching Köniz Mayur Yoga Landi Yin Yoga, Vinyasa Yoga, Lunchyoga, Yoga am Mittag, Hatha Yoga, Yogakurs, Yogaworkshop, Yogawochenende

Elena Bundela

Ich bin Geschäftsführerin von Mayur Yoga, Yogalehrerin und professioneller Coach.

Aus welchem Grund du auch immer Yoga für dich entdecken möchtest, meine Intention ist es, in meinem Unterricht einen Raum zu schaffen, dass du Entspannung und innere Balance erfahren darfst und so einen Schritt näher zu dir finden kannst.  Mit einem Coaching möchte ich dir die Möglichkeit geben, deinen Weg zu finden, über dich hinaus zu wachsen, dein ganz eigenes Potential zu entfalten und für ein glückliches und erfolgreiches Leben zu nutzen. 


Ich unterrichte Yoga seit 2016. In meinem Unterricht lege ich Wert  auf die präzise und korrekte Ausführung der Stellungen (Asanas), ermutige dich, dein gesamtes Sein mit Achtsamkeit zu erforschen, deine Grenzen auszuloten und innere Ruhe zu finden. Die Jahrtausend alte Lehre des Yoga ist ein wunderbarer Weg, der uns zeigt, wie wir den Herausforderungen unseres Alltags mit Kraft, Ruhe und Ausgeglichenheit begegnen können.

yogaś-citta-vr̥tti-nirodhaḥ ॥ Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedanken im Geist.

 

Mit diesem Satz beschreibt Patanjali (indischer Gelehrter) einer der wichtigsten Aspekte des Yoga. Das zur Ruhe bringen des Geistes führt in einen Zustand voller Bewusstheit und Klarheit. Der Geist wird oft mit einem See verglichen; bewegt sich das Wasser, ist die Oberfläche unruhig, vielleicht schlägt es sogar Wellen und es werden Sandkörner aufgewirbelt. Ein Blick in die Tiefen ist fast unmöglich. Ist der See jedoch ruhig, wird alles klar und lässt uns womöglich erkennen, was sich in der Tiefe verbirgt.

 

Mein Weg

Ich bin 1981 in Genf geboren. Meine Kindheit habe ich in Granada, im wunderschönen sonnigen Südspanien verbracht. Mit 19 Jahren zog es mich zurück in die Schweiz, nach Bern wo ich mich als Primarlehrerin ausbilden liess und danach die letzten 15 Jahre als Betriebsleitung einer Tagesstätte für Schulkinder arbeitete. 2021 habe ich mir einen langersehnten Wunsch erfüllt und habe mich selbständig gemacht.

 

Der tiefsitzende Wunsch Heimat in mir zu finden, führte mich 2010 an unterschiedliche Workshops und Ausbildungen, bei denen meine persönliche und spirituelle Entwicklung im Zentrum standen. In dieser Zeit fand ich mich das erste Mal auf einer Yogamatte. Danach begann ich regelmässig Yogaklassen zu besuchen, erforschte verschiedene Yogarichtungen und entschied mich dann 2014, die Ausbildung zur Yogalehrerin im Yogakaleidoskop, Bern zu absolvieren. Ausbildungen als Kinderyogalehrerin (2012), Yoga in der Schwangerschaft und Rückbildungsyoga (2018) und das Yin Yoga Teacher Training (2021), die eigene Praxis und der Unterricht seit 2016 erweitern und vertiefen mein Yogaverständnis stetig. Die professionelle Ausbildung zur Coach Praktikerin an der FHNW Olten (2022) erweitert mein Wissen und Verständnis der professionellen Beratung von Menschen in verschiedenen Phasen und Bereichen ihres Lebens.